Häufig erfährt man als deutscher Unternehmer in der Wirtschaftspresse oder in den Nachrichten eher von amerikanischen Unternehmen, die eine Niederlassung in Deutschland eröffnen. Genannt sind, als Vertretung für viele weitere US Unternehmen, nur eine Handvoll der großen Big Player der letzten 50 Jahre. IBM, FordUPS, McDonalds, Coca-Cola.

Die meisten, der hier genannten U.S. Unternehmen, bedienen sich in Deutschland einer deutschen Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GMBH) als mögliche Rechtsform einer Kapitalgesellschaft. Nur McDonalds nutzt als juristische Person eine US Incorporated.

Jetzt könnte man den Eindruck gewinnen, es existiert eine reine West-Ost Expansion amerikanischen Unternehmen zum deutschen bzw. europäischen Markt. Dieser Eindruck ist natürlich grundfalsch.

Deutsche Unternehmen expandieren ebenfalls intensiv auf kontinentalamerikanischen Märkten.

Bekannt sind aus der Automotivbranche alle großen Automobilhersteller, aus dem Finanzsektor u.a. die Allianz und Deutsche Bank, sogar aus der Softwareentwicklung, einer eher vom amerikanischen Erfindergeist geprägten Produktsparte, gibt es herausragende Größen, die uns Amerikanern starke Konkurrenz im Heimatland machen. SAP oder Software AG dürften Ihnen namentlich bekannt sein.

Tochtergesellschaften deutscher Unternehmen in den USA

Wenn Sie aus persönlichen, beruflichen oder unternehmerischen Gründen umfassende Informationen benötigen, welche deutsche Unternehmen Vertretungen und Niederlassungen in den U.S.A. besitzen, so können wir Ihnen eine Publikation der  Deutsch-Amerikanische Handelskammern (AHK) empfehlen. In dieser sind 3.500 deutsche Unternehmen mit Zweitsitz (US-Zentrale sowie deren US-Niederlassungen) in den Vereinigten Staaten aufgeführt.

Diese jährlich aktualisierte Publikation der AHK liegt mittlerweile sogar als praktische Datenbank zur Verfügung. Der Datensatz pro Unternehmen beinhaltet alle relevanten Daten wie physische Adresse (Unternehmenssitz), Kontaktdaten, Zahl der Mitarbeiter u.v.m.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit hier: www.germancompanies.us

Sie suchen Venture Capital zur Gründung Ihres Unternehmens in den U.S.A.?  Dann interessiert Sie sicher unser Artikel: Die Top-30 der US Venture Capital Szene für deutsche StartUps (inkl. Download-PDF)

 

Sie planen die Gründung einer USA-Niederlassung
für Ihr deutsches Unternehmen?

Fordern Sie unser umfangreiches gedrucktes Handbuch kostenlos an.
Sie erhalten es umgehend per Luftpost übersendet.